BIKESPEKTAKEL IN SOLOTHURN

Der dritte Lauf des PROFFIX Swiss Bike Cups fand wie üblich anlässlich der Bikedays in Solothurn, die ihr 10-jähriges Jubiläum feierten, statt. An diesem Wochenende, an dem sich alles rund ums Velo dreht, herrscht im Start-Zielgelände jeweils eine tolle Stimmung für die Fahrerinnen und Fahrer.
Die Kategorie Junioren mit unserem Fahrer Alexandre läutete das Rennwochenende ein. Bereits in der zweiten Runde präsentierte sich ein ähnliches Bild wie in den Rennen zuvor. Alexandre tauchte zusammen mit Luca Schätti alleine an der Spitze des Rennens auf. In der letzten Runde attackierte Alex im Aufstieg und konnte sofort einen Abstand herausfahren. Er verteidigte diesen Vorsprung bis ins Ziel und feierte so seinen dritten Sieg in Serie.

Im U23 Rennen standen Kevin und Timon im Einsatz. Dario musste aufgrund seiner Kniebeschwerden auf das Rennen verzichten. Kevin erwischte einen super Start und führte die rund 10-köpfige Spitzengruppe, in der auch Timon war, nach der ersten Runde an. Die schnelle Strecke in Solothurn sorgt oft dazu, dass sich grössere Gruppen bilden. In der vierten Runde konnten sich dann drei Fahrer leicht absetzen. Timon und Kevin konnten nicht ganz folgen. Nach seiner Rennpause beendete Timon das Rennen auf dem starken 8. Platz. Kevin wurde in der letzten Runde leider von Krämpfen geplagt. Er konnte jedoch einen guten 11. Platz ins Ziel retten.

Andrin stand in einem gut besetzten Elitefeld am Start. Bereits in der ersten Runde wurde von Weltmeister Nino Schurter ein sehr hohes Tempo angeschlagen, sodass es bereits das ganze Feld aufsplitterte und sich viele Gruppen bildeten. Während fünf Runden bildete Andrin ein Duo mit dem Radquer Spezialisten Severin Sägesser. Er beendete das Rennen auf dem soliden 18. Rang.

Nun steht eine zweiwöchige Rennpause an, bevor Alex mit der Nationalmannschaft an der internationalen Waadtlandrundfahrt, einem dreitägigen Etappenrennen, am Start stehen wird. Für den Rest unserer Fahrer geht es gleichzeitig mit dem zweiten Weltcup dieser Saison in Albstadt (DE) weiter.

Impressionen

Pin It on Pinterest