TEAMWORK IN TABOR

Die Radquereuropameisterschaften in Tabor, CZE sind bereits Geschichte. Am letzten Sonntag galt für Timon und Kevin, ihre gute Form der bisherigen Rennen zu bestätigen. Dies ist ihnen nicht ganz gelungen. Trotzdem haben beide mit einer starken Vorstellung gezeigt, was Teamwork bedeutet. Bei Timon war es eine leichte Erkältung nach dem […]

Read more

LETZTER FORMTEST IN HITTNAU

Ohne Verschnaufpause ging die Radquersaison am letzten Wochenende mit dem vierten Lauf der EKZ Cross Tour in Hittnau weiter. Das Rennen war für Kevin und Timon  die Hauptprobe für die Radquereuropameisterschaften in Tabor, CZE vom kommenden Wochenende. Um sich optimal auf die Europameisterschaften vorzubereiten, haben beide sehr intensiv trainiert und […]

Read more

GELUNGENER WELTCUPEINSTIEG

Nachdem diesen Herbst bereits zwei Weltcuprennen in den USA stattfanden, machte der Weltcup letztes Wochenende Halt im belgischen Koksijde. Koksijde darf durchaus als kleines Mekka der Radquerfahrer bezeichnet werden. Seit dem Jahre 1969 finden hier jährlich (mit Ausnahme 2016) Radquerrennen statt, zwei Mal wurde hier die WM ausgetragen. Kevin und […]

Read more

STÜRZE VERHINDERN BESSERE KLASSIERUNG

Der dritte Lauf der EKZ Cross Tour wurde in Aigle ausgetragen. Wie schon vor zwei Wochen in Bern herrschte auch in Aigle Sommerwetter, sodass auf der Strecke rund um den UCI Hauptsitz schnelle Rennen erwartet werden konnten. Timon erwischte einen guten Start, küsste dann jedoch im ersten Schräghang bereits den […]

Read more

STARKE VORSTELLUNG VON TIMON UND KEVIN

Zum ersten Mal in der Geschichte der EKZ Cross Tour fand ein Radquerrennen in Bern statt. Auf der schnellen, jedoch anspruchsvollen Strecke rund ums Freibad Weyerli wurde vor grosser Zuschauerkulisse spannender Radquersport geboten. Nachdem Kevin bereits vor zwei Wochen in Baden in die neue Radquersaison gestartet war, war es für […]

Read more

SAISONENDE NACH MASS

Bereits stand für unsere Jungs das letzte Bikerennen der Saison 2017 auf dem Programm. Im idyllisch gelegenen Lugano/Carona fand der Finallauf des PROFFIX Swiss Bike Cups statt. Die Strecke wurde im «old-school» style angelegt. Pro Runde waren rund 170HM zurückzulegen – dies am Stück. Nach der langen Abfahrt zurück ins […]

Read more

PERSKINDOL SWISS EPIC | ERFAHRUNGSBERICHT ANDRIN BEELI

Ich freute mich riesig auf das diesjährige Swiss Epic zusammen mit meinem Teampartner Timon Rüegg. Swiss Epic bedeutet 6 Tage pures Mountainbiken auf feinsten Singletrails im Wallis, umgeben von einer grandiosen Alpenkulisse. In einem Prolog und fünf Etappen müssen rund 350km und 12‘000 Höhenmeter bewältigt werden. Prolog Grächen, 11.09.17 Wie […]

Read more

CYCLOCROSS SAISONAUFTAKT FÜR KEVIN

Für Kevin hat am letzten Sonntag bereits die Quersaison begonnen. Bei regnerischem Wetter stand er am ersten Lauf der EKZ Cross Tour in Baden am Start. Für ihn war es das erste Rennen in der Elitekategorie. Hier bläst ein anderer Wind als noch bei den Nachwuchskategorien. Der Saisonstart verlief für […]

Read more

WELTCUPFINALE IN VAL DI SOLE

Der letzte Weltcup der Saison fand im Italienischen Val di Sole statt. Der Name „Val di Sole“ auf Deutsch „Tal der Sonne“ wurde seinem Namen gerecht. Seit Donnerstag, am Tag an dem unsere Athleten anreisten, herrschte hochsommerliches Wetter mit viel Sonnenschein und heissen Temperaturen. Für alle Athleten ausser für Andrin […]

Read more

TAKTISCHES RENNEN IN MUTTENZ

Diesen Sonntag fand der vorletzte Lauf des PROFFIX Swiss Bike Cups in Muttenz statt. Wo sonst Pferde um die Wette laufen, steht das Pferdestadion Schänzli einmal im Jahr ganz im Zeichen des Mountainbikesports. Zu Beginn des Rennens muss jeweils eine Bahnrunde absolviert werden. Auch im Übrigen ist die Strecke mehrheitlich […]

Read more

Pin It on Pinterest