Erster Saisonsieg für Alexandre Balmer in Rivera

Der erste Lauf des PROFFIX Swiss Bike Cups fand fast schon traditionsgemäss im Tessin auf dem Monte Ceneri statt. In diesem Jahr machte die Sonnenstube der Schweiz ihrem Namen jedoch keine Ehre. Kalte Temperaturen und immer wieder einsetzende Regenfälle prägten das Rennwochenende. Die sonst schon durch zahlreiche Felspassagen und Sumpfgebiet führende Strecke wurde somit nochmals um einiges anspruchsvoller.

Auf die Saison 2019 hin wurde die separate U23 Kategorie abgeschafft. Über die Gründe dafür lässt sich streiten. Die aufsteigenden Juniorenfahrer müssen somit, bis sie in den Swiss Cup Rennen eine geforderte Anzahl Punkte erreichen, in der Kategorie Amateure zusammen mit den Masters Fahrern starten. In dieser Kategorie war unser letztjähriger Junioren-Weltmeister Alexandre Balmer am Start. Alex liess bereits in der ersten Runde keine Zweifel aufkommen, wär der Stärkste Fahrer im Feld ist. Er kam bereits in der ersten Runde mit einem Vorsprung auf seinen ärgsten Widersacher Luca Schätti zurück. Diesen Abstand baute er Runde um Runde aus und feierte am Schluss mit fast 4min Vorsprung einen überlegenen Start-Zielsieg.

In der Kategorie Elite standen Kevin und Andrin am Start. Kevin erwischte den etwas besseren Start als Andrin. Sie kamen auf den Rängen 17. resp. 20. aus der ersten Runde zurück. Anfangs dritte Runde konnte Andrin zu Kevin aufschliessen. Sie fuhren eine Runde lang zusammen, bevor sich Andrin etwas absetzten konnte. Im langen Asphaltaufstieg nach dem Start-Ziel konnte Andrin immer wieder Zeit und Ränge gutmachen. In den technischen Passagen fehlte jedoch der Grundspeed. Da verlor er nicht zuletzt wegen eines Sturzes immer wieder wertvolle Zeit. Am Schluss resultierte ein 17. Rang. Ein solider Saisonstart. Es gibt jedoch noch Luft nach oben.
Kevin zeigt nach einer harten Radquersaison eine gute Leistung und klassierte sich nur einen Rang hinter Andrin als 18ter.

In einer Woche steht bereits der zweite Lauf des PROFFIX Swiss Bike Cups in Buchs auf dem Programm.

Pin It on Pinterest