FINALLAUF DER EKZ CROSS TOUR IN MEILEN

Letzten Dienstag fand bereits der sechste und somit letzte Lauf der EKZ Cross Tour in Meilen statt. Das Rennen, welches auf aufgeweichtem und sehr klebrigem Boden stattfand, bildete den letzten Formtest für die Schweizermeisterschaften in Steinmaur vom 14.01.2018.

Timon und Kevin bestritten das Rennen aus dem Training heraus. Trotzdem wollten sie im starken internationalen Elitefeld ein gutes Rennen zeigen.

Kevin erwischte einen besseren Start als Timon. Im Verlauf des Rennens gelang es dann Timon, zu Kevin aufzuschliessen. Sie fuhren während 2-3 Runden zusammen und konnten weitere Plätze gutmachen. Drei Runden vor Schluss entschied sich Kevin, das Velo zu wechseln und verlor dadurch einige Meter auf Timon. In der Folge gelang es ihm nicht mehr, die Lücke zu schliessen.

Timon beendete das Rennen auf dem 14. Platz, Kevin wurde 16ter.

Timon gewann die U23 Gesamtwertung der EKZ Cross Tour, Kevin wurde in dieser Wertung Zweiter.

Pin It on Pinterest